hvd_mir_248-e1352223839327

Mord in Giesing

Bei der Veranstaltung „Mord in Giesing“ schlüpft der Besucher selbst in die Ermittlerrolle und macht sich auf die Fährte nach dem noch frei herumlaufenden Mörder. Kommissar wie Verdächtige werden von Schauspielern verkörpert und stehen den Laienermittlern für sachdienliche Hinweise zur Verfügung. Bühnenbildnerisch inszenierte Tatorte in Behörden und sozialen Einrichtungen, in Kneipen, Geschäften oder Immobilien-Leerständen geben die Szenerie für die live inszenierte Handlung.

Mord in Giesing ist die Mutter aller Live-Krimi-Events. Als Alternate Reality Game wurde es von allmender als interaktives Veranstaltungsformat entwickelt. Das kriminalistische Stadt-Abenteuer dient als lebendige Plattform, um Orte aus einer anderen Perspektive zu präsentieren und so neue Wahrnehmungsebenen zu schaffen und Vernetzung zu ermöglichen. Das umfangreiche Kulturprogramm aus den Bereichen Literatur, Musik, Variete und Film machen Mord in Giesing zu einem Kulturfestival der Extraklasse.

Noch Fragen? Gerne

Ähnliche Beiträge