Kultur-Dult

04.09.2016 > Die Kultur-Dult hat sich als offenes Format etabliert, das für alle im Stadtteil wirkenden Kreativen eine Plattform für die Präsentation und Interaktion mit anderen Kulturschaffenden und den Bewohnern bietet: von den Wegbereitern des Heimatsounds, der österreichischen Band Attwenger, bis hin zum interreligiösen Friedensgebet der benachbarten Glaubensgemeinschaften. Die Kultur-Dult in Giesing ist eine Veranstaltung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München in Kooperation mit dem Trikont-Verlag, dem Café Schau ma moi, dem Quartiersmanagement der Sozialen Stadt Giesing und dem Kreativbüro allmender.
Der Veranstaltungsverlauf findet sich auf Facebook.

Noch Fragen? Gerne

Ähnliche Beiträge